Workshop: Longieren mit Hund

Im Hundetraining geht es schon seit langem nicht mehr nur um einen gehorsamen Hund, vielmehr auch um eine artgerechte geistige und körperliche Auslastung. Dieser Kurs bietet Deinem Hund seine angestaute Energie kontrolliert abzubauen. Das Longieren wird Dein Hund nicht nur aufmerksamer auf Dich und Deine Körpersprache machen, sondern auch die Bindung zwischen euch beiden stärken. Wahrscheinlich kennst du das Longieren nur von Reitern für deren Pferde. Es soll dem Pferd die nötige Auslastung bieten und gleichzeitig werden wichtige Lektionen trainiert. Warum sollte das nicht auch was für unsere Hunde sein? Genau diese Ansätze greifen wir auf und schneidern es auf deinen Hund passend zu.

Inhalt des Workshops wird sein wie Du Deinen Hund an den Kreis heranführst, ohne das er in das Kreisinnere geht, wie Du angehst und stoppst und das kontrollierte Laufen am Kreis mit der nötigen Aufmerksamkeit zu Dir. 

Du möchtest Deinem Hund eine artgerechte Auslastung bieten, in der Du mit Deinem Hund gemeinsam als Team arbeitet, dann melde Dich gleich an.

  • Sonntag, 29.03.2020
  • Sonntag, 11.10.2020

Unsere Workshops finden immer von 10:00 – 16:30 Uhr statt. Dazwischen ist eine 30-minütige Pause mit eingeplant. 

Unsere Workshops finden auf unseren Trainingsgelände  statt. Die genaue Adresse senden wir Dir nach Erhalt Deiner Anmeldung zu.

90,00 € (aktives Team)
65,00 € (Zuschauer)

  • Alter: ab 8 Monaten
  • max. 6 Teilnehmer mit Hund
  • Teilnehmer ohne Hund unbegrenzt

Weitere interessante Angebote:

Schilder für die Hundesportart Rally-Obedience
Workshop: Rally Obedience
Gruppentraining
Erziehungsgruppe: Die Alltagshelden
Hund mit Brille auf der Nase
Vortrag: Wie lernt der Hund?
Hund zeigt seine Zähne und droht
Workshop: Aggressiver Hund, was nun?
Menü schließen