Workshop: Anti-Giftköder-Training

Du hast Angst das Dein Hund mal etwas falsches fressen könnte und im schlimmsten Falle daran sterben könnte. Deine frisst alles was er vor seine Nase bekommt. Vielleicht musstest Du schon das ein oder andere Mal zum Tierarzt, zum Glück war es nichts Schlimmes.

Du möchtest angstfrei Spazieren gehen können, ohne Dir ständig darüber Gedanken machen zu müssen was er da eben schon wieder gefressen haben könnte und ihn immer zu beobachten, dass es erst gar nicht dazu kommt.

In diesem Kurs lernst Du und Dein Hund was ein Abbruchsignal ist und was er im Falle eines leckeren Fundes tun sollte.

Wenn Du in Zukunft entspannt und vertrauensvoll Spazieren gehen möchtest, dann melde dich gleich an.

Unsere Workshops finden immer von 10:00 – 16:00 Uhr statt. Dazwischen ist eine 30-minütige Pause mit eingeplant. 

Unsere Workshops finden auf unseren Trainingsgelände statt. Die genaue Adresse senden wir Dir nach Erhalt Deiner Anmeldung zu.

90,00 € pro Team

  • Alter: ab 8. Lebenswoche
  • max. 6 Teilnehmer mit Hund
  • Teilnehmer ohne Hund unbegrenzt

Weitere interessante Angebote:

Workshop: Sicherer Rückruf
Labrador als Junghund
Junghundegruppe
Workshop: Clickertraining
Workshop: Spürhundetraining
Menü schließen