Workshop: Aggressiver Hund, was nun?!

"Sie haben aber einen aggressiven Hund!"

Schon einmal so oder so ähnlich auf das Verhalten Deines Hundes angesprochen worden!?

Und Du dachtest Dir dann für Dich:

„Mein Hund ist doch nicht aggressiv, der hat doch nur Angst.“

oder  

„Mein Hund ist nicht aggressiv, der möchte mich sicher nur beschützen.“

Vielleicht nicht genau so, aber etwas in der Richtung hast Du Dich schon sagen oder denken hören? Aggressionen bei Hunden ist eines der emotionalsten Themen für uns Hundehalter, kann sie uns im schlimmsten Fall komplett isolieren. Denn sind wir Doch mal ehrlich, es beschäftigt, wenn man so etwas gesagt bekommt, wie oben im ersten Satz!

Oder Du hast einen Hund von dem Du weißt, dass er völlig aus der Spur läuft und zweifelst an allem!?

Fragen wie z.B. „Was mache ich falsch?“, „Was kann ich nur tun?“ etc., beschäftigen Dich im täglichen Umgang mit Deinem Hund!

Verhaltensanalyse

Wir möchten Dir hier gerne weiter helfen und die Frage „Was ist los mit meinem Hund?“, gerne beantworten! In unserem Workshop werden wir das Thema Aggression einmal unter die Lupe nehmen. Was für mögliche Ursachen es gibt, welche Formen und Motivationen stecken dahinter und gibt es.

Nicht alle augenscheinlich aggressiven Hunde sind gleich! Aber auf genau die feinen Unterschiede kommt es an! Aggression besser verstehen und den möglichen Sinn Deines Hundes hinter dem Verhalten erkennen, ist was wir Dir in diesem Workshop beibringen möchten.

Wir werden uns Deinen Hund vor Ort zusammen anschauen und seine Motivation dahinter herausfinden!

Trainingsansätze

Wie ich einen solchen Hund erziehen bzw. therapieren kann?!

Diese Antwort ist nicht pauschal zu geben und darf es auch nie. Leider muss ich zugeben, dass es tatsächlich Fälle gibt, denen man wirklich nicht mehr helfen kann, auch wenn man es noch so sehr möchte!

Die Mehrzahl der Fälle sind aber trainier- bzw. therapierbar! Zusammen mit Dir werden wir den Weg für Deinen Hund erarbeiten und einen Trainingsplan erstellen. Individuell auf jeden Hund muss und sollte die Vorgehensweiße angepasst sein!

Aber eines ist ungesehen und jetzt schon für mich klar! Es braucht Zeit ein Verhalten, dass vielleicht schon über Jahre erfolgreich gezeigt wurde, wieder in den Griff zu bekommen!

Du möchtest Dir und Deinem Hund diese Zeit geben? Dann komme in unseren Workshop und melde Dich noch heute an!

Dieser Workshop ist für Hundehalter mit betroffenen Hunden, Hundetrainern und wissbegierigen Hundebesitzern gleichermaßen interessant.

Unsere Workshops finden immer von 10:00 – 16:00 Uhr statt. Dazwischen ist eine 30-minütige Pause mit eingeplant. 

Unsere Workshops finden auf unseren Trainingsgelände statt. Die genaue Adresse senden wir Dir nach Erhalt Deiner Anmeldung zu.

130,00 € pro Team

  • max. 6 Teilnehmer mit Hund
  • Teilnehmer ohne Hund unbegrenzt

Weitere interessante Angebote:

Schilder für die Hundesportart Rally-Obedience
Workshop: Rally Obedience
Frage und Aussage
Workshop: Kommunikation Mensch - Hund
Labrador als Junghund
Junghundegruppe
Longieren
Workshop: Longieren mit Hund
Menü schließen